Lass uns doch schnell ein Tretboot nehmen… › DeGröger Sculpture from Driftwood

Lass uns doch schnell ein Tretboot nehmen…

25. Juli 2015 von

Artikelbild Tretboottour deGroeger

…denn allen Anschein nach waren unsere Treibholzfunde schnell geborgen. Größere Anstrengung sollte uns nur der Transport vom Strand Camp de Mar auf die bereit stehende Furgunetta (kleiner abgeranzter Lieferwagen) abverlangen, dachten wir…. Den Blick konsequent auf die nächste Felsnase gerichtet und losgestrampelt. Frei nach dem Motto “Etwas Bewegung am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen”. Bedenken kamen erst auf, nach dem die Landzunge erreicht und eine Bucht noch lange nicht in Sicht war. Ungläubig drein-blickenden Yachtbesitzer und etwas höhere Wellen konnten aber unseren Vorwärtsdrang nicht wesentlich verzögern, hatten wir doch als einzige Tretbootfahrer diesen herrlichen Blick auf 30-40 Meter hohe Felswände. Wäre da nicht die etwas eingeschränkte Geschwindigkeit unseres pedalgetriebenen Kunststoffgefährts. Ein Fischer wies uns letztlich, meiner Meinung nach mit einer übertrieben stark ausgeführten zurückweisenden Handbewegung, den richtigen Weg. Auf der Rückfahrt sahen wir tatsächlich unser ursprüngliches Ziel, aber nur noch aus dem Augenwinkel.
Mit der Erkenntnis, dass der Tag wohl gelaufen war, erreichten wir schließlich ziemlich am Ende den Ausgangsstrand. Vom Tretboot-Vermieter vernahmen wir nur noch, wie durch eine Wattewolke die Frage, wie es war…in Ibiza…sehr witzig.
Warum ich trotzdem froh bin, kein Maler geworden zu sein, dann im nächsten Artikel…

Ach so, die zurückgelegte Strecke und die Strecke zu unserem eigentlichen Ziel, dank Google Maps mal im Vergleich:

Google Maps Fundort Cala Blanca Hää

Google Maps Fundort Cala Blanca richtig

Kommentare sind geschlossen.

  • VITA

  • Geographische Suche

  • Member of